Was bisher war

2020
2019 ▼

Inge Grein-Feil/RR

Brillante Stippvisite bei Rio Reiser auf der Wolke

Überzeugendes theatermusikalisches Kammerspiel über Rio Reisers Biografie. Das Leben von Rio Reiser, dem Frontmann der Kultband „Ton Steine Scherben“ war wie eine Achterbahn-Fahrt. Wer erinnert sich nicht an „Junimond“ und „König von Deutschland“?

Montag,
09.03.2020
08:00 Uhr

Inge Grein-Feil

Geballte Frauenpower auf der ARCHE-Kleinkunstbühne

Geballte Frauenpower auf der ARCHE-Kleinkunstbühne Heidi Friedrich und Birgit Süß offenbarten sich nicht mit „Bla-Bla“, sondern als wortgewaltige Zauberinnen mit starker Sprache

Dienstag,
03.03.2020
08:00 Uhr

Marita Kasischke, Heidenheimer Zeitung

Am Beispiel der Mimose: Christian Springer kann sowohl lustig als auch ernst

In der ARCHE sparte Kabarettist Christian Springer in seinem Programm „Alle machen. Keiner tut was“ nicht mit Eindringlichkeit.

Mittwoch,
05.02.2020
08:00 Uhr

Marita Kasischke, Heidenheimer Zeitung

Algorithmen auf Humorsuche

Wiener Schmäh und Untergang: Severin Groebner brachte tiefschwarzen Humor in die ARCHE.

Dienstag,
21.01.2020
08:00 Uhr

Marita Kasischke / Heidenheimer Zeitung

König des Krempels

„Hämmerle räumt auf“ in der ARCHE Dischingen: Bernd Kohlhepp sang, tanzte, bruddelte und begeisterte abermals mit großer Spontaneität und Schlagfertigkeit.

Freitag,
10.01.2020
08:00 Uhr

Siglinde Broich-Bernt, Heidenheimer Zeitung

Smartphone, Ochs und Esel

Martin Herrmann präsentierte sich in der ARCHE in seinem Programm „Krippenvorspiel“ durchaus auch musikalisch.

Mittwoch,
04.12.2019
08:00 Uhr

Jana Thiele, Heidenheimer Zeitung

Kleinkunst als ganz große Kunst

Günter Fortmeier beeindruckte in der ARCHE mit seiner Hands-up-Comedy-Show.

Mittwoch,
20.11.2019
08:00 Uhr

Marita Kasischke/Heidenheimer Zeitung

Hakuna Matata – „Sei Ruah haben“

Simon Pearce, Bayer mit nigerianischen Wurzeln, präsentierte in der ARCHE in Dischingen komödiantisch bestens aufbereitete Alltagsszenen.

Donnerstag,
24.10.2019
08:00 Uhr

Marita Kasischke / Heidenheimer Zeitung

Michael Altinger in der Arche: Rettet den Kartoffelsalat!

Kabarettist Michael Altinger testete sein neues Programm in der ausverkauften ARCHE.

Dienstag,
24.09.2019
08:00 Uhr

Dischingen/fsf

Hunderte ARCHE-Open-Airle Besucher ignorierten Unwetterwarnungen

Petrus outete sich als wahrer Siggi Schwarz-Fan

Freitag,
21.06.2019
11:29 Uhr

Siglinde Broich-Bernt, Heidenheimer Zeitung

Eine Avocado packt aus

In der ARCHE in Dischingen gab es das langersehnte und kürzlich schon einmal verschobene Wiedersehen mit dem niederbayerischen Senkrechtstarter Martin Frank.

Mittwoch,
12.06.2019
09:00 Uhr

Marita Kasischke, Heidenheimer Zeitung

Wilhelm Tell trifft den Wombat

Alain Frei lockte deutlich jüngere Besucher in die ARCHE nach Dischingen, wo sich das Publikum diesmal sogar in die Show einmischte.

Donnerstag,
23.05.2019
09:00 Uhr

Marita Kasischke, Heidenheimer Zeitung

Mehr als ein Ersatzmann

Aufgrund einer Stimmbandentzündung musste Kabarettist Martin Frank kurzfristig absagen – Josef Brustmann sprang in die Bresche.

Montag,
06.05.2019
08:00 Uhr

Marita Kasischke, Heidenheimer Zeitung

Kleine Maus sucht große Liebe

Olaf Bossi brachte das Publikum in der ARCHE zum Lachen und Singen.

Dienstag,
09.04.2019
08:00 Uhr

Franziska Wanninger in der ARCHE

Vor vollem Haus spielte Franziska ihr Programm "Furchtlos Glücklich" und bekam begeisterten Applaus. Leider war kein Vertreter der Presse bei der Veranstaltung anwesend. Somit gibts keinen Bericht.

Montag,
18.03.2019
10:00 Uhr

Heidenheimer Zeitung/Holger Scheerer

Özgür Cebe in der ARCHE: Zwischen Ghetto und Goethe

Özgür Cebe gastierte mit seinem Programm „Born in the BRD“ in der ARCHE.

Mittwoch,
20.02.2019
08:00 Uhr

Holger Scheerer, Heidenheimer Zeitung

Der den Therapeuten ersetzt

Ernst Mantel führt bei seinem Gastspiel in der ARCHE einmal mehr mit großem Erfolg den „umgekehrten Weißkitteleffekt“ vor.

Mittwoch,
06.02.2019
08:00 Uhr

Marita Kasischke, Heidenheimer Zeitung

Wenn der Verstand Gänsehaut bekommt

Lesung: Der Schauspieler Walter Sittler begeisterte rund 300 Zuhörer mit Texten von Dieter Hildebrandt.

Dienstag,
29.01.2019
08:00 Uhr

Joelle Reimer, Heidenheimer Zeitung

Rote Lippen sind zum Schmunzeln da

Mathias Tretter kritisierte in seinem Programm „Pop“ in der Dischinger „Arche" schonungslos ehrlich das Zeitalter der Amateure - und legte dabei wenig Wert auf politische Korrektheit.

Dienstag,
22.01.2019
08:00 Uhr

Siggi Feil

Herr Hämmerles schöne Bescherung

Bernd Kohlhepp löst in der Haut seines Alter Ego Herr Hämmerle wahre Lachsalven beim Publikum aus

Montag,
03.12.2018
09:00 Uhr

Marita Kasischke, Heidenheimer Zeitung

Schön mit Schweinskopfsülze

Inka Meyer kam als Bahnfahrerin erst kurz vor knapp zu ihrem Auftritt in der „Arche“ in Dischingen, um dort dann amüsante Tipps rund um die wahren Problemzonen der Frau zu geben.

Dienstag,
06.11.2018
09:00 Uhr

Marita Kasischke, Heidenheimer Zeitung

Das Leben, ein Zuckerschlecken

Zahlen, Fakten und Gesänge: Chin Meyer machte sich in der „Arche“ in Dischingen unter anderem Gedanken darüber, warum der kleine Mann immer zur Kasse gebeten wird.

Mittwoch,
24.10.2018
09:00 Uhr

Marita Kasischke / Heidenheimer Zeitung

Herzilein muss nicht traurig sein

„Heute wegen gestern geschlossen“ lautet der Titel des neuen Programms von Jess Jochimsen, mit dem dieser am Sonntagabend in der ARCHE in Dischingen vorbeischaut hat.

Dienstag,
09.10.2018
10:30 Uhr

Marita Kasischke/ Heidenheimer Zeitung

Spitz ins Mark

Fatih Cevikkollu beeindruckte am Sonntag in der ARCHE mit seinem Programm „Fatih Morgana“ - er hatte Pointen auf Lager, die das Lachen verstummen ließen.

Mittwoch,
19.09.2018
08:00 Uhr

Marita Kasischke

Traumsau Vanessa und der Vollhorst

„Die Mehlprimeln" verabreichten jede Menge Spott in der ARCHE.

Dienstag,
24.07.2018
08:00 Uhr

Wolfgang Pösselt

Blues mit der Kindertuba

Der Benefiz-Jazz-Frühschoppen in der ARCHE in Dischingen war laut der Stimmen aus dem Publikum der Allerbeste in seiner langjährigen Geschichte. Doch das sagen die Besucher jedes Jahr. Herrliches Wetter, eine erfrischende Härtsfeldbrise, gut gelaunte Besucher und motivierte Musiker sorgten für eine perfekte Stimmung und einen bestens gefüllten Spendenhut.

Donnerstag,
05.07.2018
14:56 Uhr

Andreas Antoniuk

Zwei Stunden lang ein Feuerwerk der Rockmusik

Siggi Schwarz & Friends begeisterten an Fronleichnam bei der Arche

Mittwoch,
06.06.2018
00:00 Uhr

Marita Kasischke, Heidenheimer Zeitung

Das Leben, eine Schwammerlsuppe

Subtil serviert: Stefan Waghubinger lockte die Zuschauer in der Dischinger Arche mit seinem Programm „Jetzt hätten die guten Tage kommen können“ auf die Fährte einiger versteckter Pointen.

Dienstag,
05.06.2018
21:17 Uhr

Marita Kasischke, Heidenheimer Zeitung

Ein Treffer nach dem anderen

Die Schweizerin Lisa Catena erwies sich bei ihrem Auftritt in der ARCHE gewissermaßen als Wilhelm Teils Erbin.

Dienstag,
08.05.2018
14:39 Uhr

Siglinde Broich-Bernt - Heidenheimer Zeitung

Als Unikat ein Einzelstück

Schwäbische Komik Der Liedermacher und Komiker Ernst Mantel forderte am Sonntag von seinem Publikum in der Dischinger Arche einiges an Konzentration - und Verständnis fürs Schwäbische.

Dienstag,
17.04.2018
12:33 Uhr

Siglinde Broich-Bernt, Heidenheimer Zeitung

Ein Schütze, aber kein Marzipanschweinchen

Stephan Bauer präsentierte sich in der Arche gewissermaßen als sein eigener Eheberater.

Mittwoch,
07.03.2018
12:40 Uhr

Marita Kasischke, Heidenheimer Zeitung

Eierwurf mit Folgen

Der Münchner Kabarettist Christian Springer grantelte bei „Trotzdem“ zur Freude des Publikums über sein Leid mit der Leitkultur und manches mehr.

Mittwoch,
21.02.2018
10:00 Uhr

Siglinde Broich-Bernt, Heidenheimer Zeitung

Verplant, verpeilt, vergesslich?

Der Mainzer Matthias Jung bat, mitten in der Fasnetzeit, in der ARCHE wortreich um Verständnis für die „Generation Teenietus“.

Mittwoch,
24.01.2018
09:00 Uhr

Siglinde Broich-Bernt, Heidenheimer Zeitung

Ein verkaterter Abend

Die vielseitige Constanze Lindner versteht sich als „Harmonieviech“. Bei ihrem Abend in der Dischinger Arche war das freilich nicht die einzige Viecherei

Donnerstag,
11.01.2018
09:00 Uhr

Marita Kasischke/Heidenheimer Zeitung

Wann man abgelaufene Joghurts isst

Thomas Schreckenberger ließ in der ARCHE in Dischingen zum großen Vergnügen des Publikums Seehofer, Merkel, Stoiber und Kretschmann „Romeo und Julia“ spielen.

Mittwoch,
08.11.2017
16:23 Uhr

Sandra Gallbronner/Heidenheimer Zeitung

Marketing vernebelt den Verstand

Kabarett Philipp Weber warnte in der ARCHE vor Marketingfallen und sorgte damit für heitere Stimmung.

Dienstag,
07.11.2017
13:57 Uhr

Siglinde Broich-Bernt - Heidenheimer Zeitung

Klein, keusch und katholisch

Der Niederbayer Martin Frank gastierte in der ARCHE mit seinem selbstironischen Programm „Alles ein bisschen anders - Vom Land in d'Stadt“.

Mittwoch,
20.09.2017
10:00 Uhr

Siggi Feil

Dixieland versus Klezmer in der ARCHE

Standing Ovations für die „Freunde-schaffen-Freude-Benefiz-Frühschoppen-Session-Band“

Montag,
03.07.2017
15:17 Uhr

Inge Grein-Feil

Mit dem Faust aufs Auge – welch eine Wohltat

Bernd Kohlhepp heizte mit seinen Goethe-Interpretationen in der ARCHE ein

Montag,
26.06.2017
16:48 Uhr

Horst von Weitershausen/Donau-Zeitung

Rauer Gesang und wilde Soli

Der „Brenztown Blues Club“ zelebriert seine Musik beim Open Air in der Arche Dischinge

Samstag,
17.06.2017
19:49 Uhr

Siglinde Broich-Bernt, Heidenheimer Zeitung

Zwangsläufig – oder zwanghaft?

Neutag erforschte in der ARCHE seine deutschen Artgenossen und deren oftmals eigentümlichen und erstaunlichen Verhaltensweisen.

Mittwoch,
10.05.2017
17:10 Uhr

Marita Kasischke, Heidenheimer Zeitung

Wilhelm Tell – ganz speziell

Mit dem Publikum auf Du und Du: Der Schweizer Comedian Alain Frei überzeugte in der ARCHE auch mit seiner Lust an der Interaktion.

Donnerstag,
27.04.2017
18:26 Uhr

Ursula Grüninger, Heidenheimer Zeitung

Beim Krippenspiel nur zweiter Ochse

Die junge bayerische Kabarettistin Franziska Wanninger unternahm in Dischingen einen erfrischenden Tauchgang in die unergründlichen Tiefen der menschlichen Seele.

Donnerstag,
23.03.2017
12:31 Uhr

Daniel Diekmann

Vom Kultivieren des Grants

Multitalent Nepo Fitz zündete bei seiner Derniere in der ARCHE ein Feuerwerk von Pointen, Bedachtsamkeiten und musikalisch überraschend vielseitigen Nummern.

Donnerstag,
23.02.2017
21:01 Uhr

Ursula Grüninger, Heidenheimer Zeitung

Hell, Hölle, Lux!

Von Glühbirnen und Lichtgestalten, vom Guten, Wahren, Schönen und der Hölle – Michael Altinger brillierte unverkünstelt und sympathisch in der Dischinger ARCHE.

Donnerstag,
19.01.2017
09:30 Uhr

Marita Kasischke, Heidenheimer Zeitung

„Wie sieht’s denn hier aus?“

Es lebe das Klischee: Stefan Bauer präsentierte mit „Josef gesteht alles" die wirklich wichtigen Themen zur Weihnachtszeit in der Arche Dischingen.

Donnerstag,
08.12.2016
15:16 Uhr

Hans-Peter Leitenberger, Heidenheimer Zeitung

Über die gierige, verlogene Welt des großen Geldes

Mit Charme und Nonchalance trat Chin Meyer am Freitagabend in der ARCHE mit „Reichmacher, Reibach sich wer kann“ auf.

Montag,
05.12.2016
15:08 Uhr

liar

Hört das jemals wieder auf?

Mit brillantem Spiel verzauberte der Pianist und Musikkabarettist Armin Fischer die ARCHE in ein Kreuzfahrtschiff

Dienstag,
18.10.2016
12:34 Uhr

Margit Stumpp

„Selfie“

Mathias Tretter begeistert mit seinem aktuellen Programm in der Arche

Montag,
03.10.2016
19:44 Uhr

Inge Grein-Feil

Mitreißende Jazzstandards und historische Instrumente Benefiz-Dixie auf der ARCHE-Terrasse ein erfreulicher Erfolg

Wie alle Jahre wieder am ersten Sonntag im Juli hat sich spontan eine Reihe von bekannten Musikern aus der Region beim Benefiz-Jazzfrühschoppen zugunsten der Aktion „Freunde schaffen Freude e.V.“ bei der ARCHE eingefunden. Diesmal war bestes Biergartenwetter, das ARCHE-Team war bestens mit dem „besten“ Kartoffelsalat, Weißwürsten und Brezeln vorbereitet und zahlreich erschienene Gäste kamen voll freudiger Erwartung und die Musiker in bester Spiellaune. Musiker, die „normalerweise“ nicht mit Dixieland und Oldtime-Jazz unterwegs sind, sondern eher auf Gebieten der Weltmusik, Blas- bzw. Volksmusik oder gar der Klassik einen hervorragenden Job machen.

Dienstag,
12.07.2016
14:12 Uhr

Dr. Manfred Allenhöfer

Große Kunst auf kleiner Bühne

Trotz des EM-Spiels war das Naturtheater bestens besucht bei der Toto-Lotto-Kleinkunst-Benefizgala

Samstag,
09.07.2016
15:16 Uhr

igf

Überragende Pointendichte

Der Stuttgarter Deutschtürke Özcan Cosar in der ARCHE   Wir befinden uns mitten in der EM. Ganz Deutschland ist vom Fußballfieber gepackt. Ganz Deutschland? Nein! Eine von unbeugsamen Kabarettliebhabern besetzte ARCHE in Dischingen hört nicht auf, dem Spiel Deutschland gegen die Slowakei Widerstand zu leisten.

Freitag,
01.07.2016
10:13 Uhr

Ari Liberta

Es gibt nichts Gutes außer man tut es.

Benefizrock mit Siggi Schwarz & Friends auf dem ARCHE-Parkplatz

Donnerstag,
23.06.2016
16:33 Uhr

Siglinde Broich-Bernt/Heidenheimer Zeitung

Und immer wieder gern schön unerhört bleiben

Mix aus Text, Liedern und Dias: Mehrfachkönner Jess Jochimsen in der Dischinger ARCHE

Dienstag,
19.04.2016
16:02 Uhr

Siglinde Broich-Bernt, Heidenheimer Zeitung

„Der graue Star“ weiß seine Liedchen zu singen

Multitalent Roland Baisch zelebrierte in der ARCHE in Dischingen die Lust am Leben

Dienstag,
08.03.2016
13:11 Uhr

Elena Kretschmer - Heidenheimer Zeitung

Granufink mit Wodka

Johannes Flöck begeisterte in der ARCHE mit kabarettistischen Ratschlägen fürs Altern

Mittwoch,
24.02.2016
17:23 Uhr

Elena Kretschmer, Heidenheimer Zeitung

Twitternde Mädchen

Kabarettist Nils Heinrich erzählt aus seinem präzise beobachteten Alltag und besingt dessen Absurditäten

Mittwoch,
27.01.2016
13:11 Uhr

Siglinde Broich-Bernt, Heidenheimer Zeitung

Täterin lässt Tatort vergessen

Bittersüßes Kabarett mit Birgit Süß und Werner Goldbach in der ARCHE

Dienstag,
24.11.2015
11:13 Uhr

Anita Funk

Standing Ovations für Herrn Stumpfes Zieh und Zupf Kapelle

Die Aktion „Freunde schaffen Freude“ konnte sich glücklich schätzen

Sonntag,
15.11.2015
11:16 Uhr

Christina Baumgartner/Heidenheimer Zeitung

Schwäbischer Hüftschwung

Drei in einem: Kabarettist Bernd Kohlhepp war in Nattheim auch Hämmerle und Elvis

Dienstag,
20.10.2015
12:52 Uhr

Christina Baumgartner/Heidenheimer Zeitung

Ein maximalpigmentierter Bayer

Simon Pearce bot in der ARCHE Einblicke in das Leben eines Schwarzen am Weißwurst-Äquator

Donnerstag,
08.10.2015
08:05 Uhr

Manfred F. Kubiak, Heidenheimer Zeitung

Den Koffer trägt der Ken

Sensationell: Kabarettist Stefan Waghubinger denkt in der ARCHE in großen Zusammenhängen

Dienstag,
22.09.2015
09:42 Uhr

Marita Kasischke/Heidenheimer Zeitung

Von Rausch und Rosenquarz

„Durst“ in der ARCHE: Philipp Weber mixte einen spritzigen Getränkecocktail

Donnerstag,
23.07.2015
13:19 Uhr

Dr. Manfred Allenhöfer/Heidenheimer Zeitung

Mit blutdrucksteigerndem Nachdruck

Benefizgala im Naturtheater mit Ernst Mantel, Roland Baisch und dem Frauenduo „Suchtpotenzial“

Samstag,
11.07.2015
10:11 Uhr

Anita Funk

Hartgesottene Musiker und Fans trotzen der Hitze

Benefiz-Frühschoppen-Session bei der ARCHE

Sonntag,
05.07.2015
10:17 Uhr

HZ

Siggi Schwarz Open Air: Viele Hunderte kamen

Zum sechsten Benefiz-Open-Air der Dischinger Arche mit Siggi Schwarz & Friends kamen die Interessierten in Scharen. Gespielt wurde zugunsten der Aktion „Freunde schaffen Freude e.V“ im Jubiläumsjahr „15 Jahre Arche“.

Samstag,
06.06.2015
16:42 Uhr

Marita Kasischke/Heidenheimer Zeitung

Vierte Dimension und Leberkäs

ARCHE Dischingen: Luise Kinseher begeisterte mit ihrem Anti-Stress-Programm „Ruhe bewahren“

Dienstag,
19.05.2015
10:51 Uhr

Marita Kasischke/Heidenheimer Zeitung

Brust und Keule

Kabarett für Herz, Hirn und Zwerchfell: Christian Springer beeindruckte in der ARCHE

Mittwoch,
15.04.2015
09:33 Uhr

Marita Kasischke , Heidenheimer Zeitung

Umarmung im Steuerparadies

Finanzmarkt mit Musik: Kabarettist Chin Meyer in der ARCHE

Dienstag,
17.03.2015
10:38 Uhr

Manfred F. Kubiak, Heidenheimer Zeitung

Ein Ding der Unmöglichkeit

15 Jahre „Kleinkunst in der ARCHE“ in Dischingen - eine Erfolgsgeschichte vom Abend der Welt

Freitag,
20.02.2015
17:55 Uhr

Marita Kasischke/Heidenheimer Zeitung

Je größer der Dachschaden …

Kabarett in der ARCHE: HG. Butzko erschütterte Zwerchfell und Verstand

Dienstag,
10.02.2015
09:35 Uhr

Manfred F. Kubiak, Heidenheimer Zeitung

Wenn uns Marx auf der Autobahn begegnet

Hubert Burghardt beweist sich in der ARCHE als echter Kabarettist

Dienstag,
20.01.2015
15:34 Uhr

Marita Kasischke, Heidenheimer Zeitung

Macbeth ist kein Burger

Kabarett-Matinee in der ARCHE: Inka Meyer auf der Suche nach dem Alpha-Softie

Donnerstag,
08.01.2015
09:19 Uhr

Marita Kasischke, Heidenheimer Zeitung

Spiel mir das Lied von Santa

Pointen und Piano in der Arche: Weihnachtstrubel mit Armin Fischers Expertenextrakten

Mittwoch,
10.12.2014
15:56 Uhr

Marita Kasischke, Heidenheimer Zeitung

Im Zauberkreis der Nacht

Arche Dischingen: leise Töne mit Marianne Sägebrecht, Josef Brustmann und Andi Arnold

Donnerstag,
27.11.2014
10:00 Uhr

Stefanie Kirsamer/Heidenheimer Zeitung

Immer wieder durch den Wald

Uli Keuler war auch in der ausverkauften Hammerschmiede in Königsbronn eine kabarettistische Wucht

Dienstag,
21.10.2014
10:19 Uhr

Marita Kasischke/Heidenheimer Zeitung

Organisierte Suche nach dem größten Deppen

Claus von Wagner bot politisches Kabarett vom Feinsten

Mittwoch,
08.10.2014
10:00 Uhr

Marita Kasischke/Heidenheimer Zeitung

Pizza Bavaria aus Strunzenöd

Michael Altinger in der ARCHE: Zuschauer vor Lachen erschüttert

Dienstag,
23.09.2014
20:53 Uhr

Hans Rexel

Die Dixiefreundeschaffenfreude-Benefiz-Session-Band heizte vor der ARCHE kräftig ein

Seit Jahrzehnten darf sich die Aktion „Freunde schaffen Freude e.V.“ auf die Dixie-Benefiz-Session vor der ARCHE freuen.

Donnerstag,
10.07.2014
14:33 Uhr

IRA

Der Himmel ist so schön weiß-blau in Dischingen.

Heiße Charity Gala der “Freunde“ in Dischingen mit Siggi Schwarz and Friends.

Montag,
23.06.2014
16:38 Uhr

Marita Kasischke, Heidenheimer Zeitung

Ohrenschmalzbrot mit kandierter Jugend

„Durst - Warten auf Merlot“: Beifallsstürme für Philipp Weber in der ARCHE

Dienstag,
03.06.2014
08:47 Uhr

Marita Kasischke/Heidenheimer Zeitung

Tanz den Akzep-Tanz

ARCHE: Hennes Bender beeindruckte mit Redeschwall nicht ohne Tiefgang

Mittwoch,
21.05.2014
07:27 Uhr

Marita Kasischke/Heidenheimer Zeitung

Das große Glück in Wurmannsquick

Herrlich überdreht: Constanze Lindner wirbelte über die Bühne der Arche in Dischingen

Mittwoch,
09.04.2014
20:30 Uhr

Manfred F. Kubiak/Heidenheimer Zeitung

Senecas Schwarzwurstring

Am Ende Illusionskünstler: Kabarettist Ernst Mantel in Dischingen

Dienstag,
18.03.2014
09:47 Uhr

Marita Kasischke, Heidenheimer Zeitung

Kernseife hält länger

Der Kabarettist Nils Heinrich zerbrach sich in Dischingen auch den Kopf

Mittwoch,
19.02.2014
18:00 Uhr

Marita Kasischke, Heidenheimer Zeitung

Neues aus Neufahrn

Kabarettist Nepo Fitz begeisterte in der ARCHE

Dienstag,
21.01.2014
10:44 Uhr

Marita Kasischke, Heidenheimer Zeitung

Dünnpfifföl im Weihnachtsbier

Besinnlichkieten aufs Korn genommen: "Mehlprimeln" begeistern in der ARCHE

Mittwoch,
04.12.2013
08:00 Uhr

Marita Kasischke, Heidenheimer Zeitung

Pitbulls und Frauen auf Diät

Kabarettist Johannes Flöck begeisterte mit seinen „Alltagsbetrachtungen

Mittwoch,
06.11.2013
17:06 Uhr

Marita Kasischke/Heidenheimer Zeitung

Liebe und andere Hinderungsgründe

Pointengewitter mit Kabarettist Stefan Waghubinger in der „Arche"

Dienstag,
08.10.2013
14:38 Uhr

Manfred F. Kubiak, Heidenheimer Zeitung

Deutschland wählte Mutti

Der Österreicher Severin Groebner versüßte in Dischingen die Zeit der Stimmenauszählung

Dienstag,
24.09.2013
20:31 Uhr

Marita Kasischke, Heidenheimer Zeitung

Der Mensch als Depp

Martina Schwarzmanns Vorpremiere in Dischingen

Dienstag,
24.09.2013
20:27 Uhr

Marita Kasischke, Heidenheimer Zeitung

Alphorn, Analogistan und Aperol Spritz

Florian Schröder und Gogol & Mäx im Naturtheater: Benefizgala ließ Zuschauer beinahe drei Stunden durchlachen

Montag,
15.07.2013
12:26 Uhr

Inge Grein-Feil

SixPack begeisterte beim Frühschoppen in der ARCHE

„Wir befinden uns im Jahre 2013 n. Chr. Ganz Deutschland zieht Massen von Menschen an und feiert. Ganz Deutschland?

Mittwoch,
10.07.2013
20:21 Uhr

Marita Kasischke/Heidenheimer Zeitung

Post vom Karma

Michael Altinger und Alexander Liegl „röhrten“ in der ARCHE

Samstag,
08.06.2013
12:59 Uhr

aa Andreas Antoniuk

„Dieser Tag wird in die Geschichte eingehen“

Zum 4. Mal war Siggi Schwarz mit seinen „friends“ in der Arche

Montag,
03.06.2013
13:13 Uhr

Marita Kasischke, Heidenheimer Zeitung

Rocken statt bloggen

Volltreffer in der ARCHE: Mathias Tretters Feldzug gegen die im Netz verhedderte Gesellschaft

Mittwoch,
24.04.2013
16:08 Uhr

Manfred F. Kubiak/Heidenheimer Zeitung

Baff und bäffer

„Mistcapala“: die hohe Schule des musikalischen Blödelns

Dienstag,
19.03.2013
09:37 Uhr

MARITA KASISCHKE/Heidenheimer Zeitung

Das Smart-Sein nicht dem Phone überlassen

Ob diese Zugnummer noch ziehen würde? Ein Mann wird aus dem Zug geworfen und kommt an, irgendwo, in einem verlassenen Nest. Das zahlreich erschienene Publikum am Freitagabend in der ARCHE blieb doch verhalten und ein wenig skeptisch ob dieses Einstiegs ins Programm „Ganz fest loslassen“, mit dem Kabarettist Holger Paetz zu Gast war.

Sonntag,
24.02.2013
18:02 Uhr

Jens Eber/Heidenheimer Zeitung

Freude ist nur ein Mangel an Information

„Darf man über Depression Witze machen?“, fragte Kabarettist Nico Semsrott am Sonntagabend im Heidenheimer Naturtheater und gab auch gleich eine fast wütend klingende Antwort: „Man muss! Depression ist Mist!“

Montag,
21.01.2013
06:00 Uhr

Manfred Allenhöfer/Heidenheimer Zeitung

„Ich habe einen Pansen“

„Faszination Allgäu“: Maxi Schafroths heimatliebendes und -kritisches Kabarett in der ARCHE

Mittwoch,
09.01.2013
09:38 Uhr

Dr. Manfred Allenhöfer, Heidenheimer Zeitung

Lustvolles Zerquetschen des Weihnachtsmannes

Jess Jochimsen begeisterte mit seinem spritzigen „Jahresendzeitprogramm“ in der ARCHE

Dienstag,
18.12.2012
09:56 Uhr

Brigitta Ernst

Markerschütternde Ernstlosigkeit

Herrn Stumpfes Zieh und Zupf Kapelle: Virtuoses Konzert, gepaart mit Nonsense, Witz und schwäbischer Mundart

Montag,
12.11.2012
10:39 Uhr

Marita Kasischke/Heidenheimer Zeitung

Pure Lebensfreude

Die „Brenz Band“ absolvierte in Nattheim einen Riesenauftritt

Dienstag,
09.10.2012
08:25 Uhr

Dr. Manfred Allenhöfer/Heidenheimer Zeitung

Der kabarettistische Werwolf

Michael Ehnert war mit seinem sehr elaborierten „Das Tier in mir“ in der ARCHE

Dienstag,
09.10.2012
08:20 Uhr

Dr. Manfred Allenhöfer, Heidenheimer Zeitung

„So was gibt’s in weitem Umkreis nicht“

Gala mit Landes-Kleinkunstpreisträgern im Naturtheater: Fette Sounds, Akrobatik und schwäbischer Feinsinn

Samstag,
14.07.2012
14:04 Uhr

Wolfgang Pösselt

Ein Hauch „French Quarter“ auf dem Härtsfeld

In der ARCHE wurde vor lauter Begeisterung aus dem Euphonium ein „Euphorium“

Dienstag,
03.07.2012
11:24 Uhr

assi

Woodstoock-Reminiszenz vom Feinsten

Benefizkonzert von Siggi Schwarz im ARCHE-Garten

Sonntag,
10.06.2012
13:06 Uhr

Dr. Manfred Allenhöfer/Heidenheimer Zeitung

Was unter einer Burka alles möglich ist …

Musik-Kabarettistin Birgit Süß pflegte hinreißend die eher kleinen Gesten in der ARCHE

Dienstag,
08.05.2012
12:43 Uhr

Dr. Manfred Allenhöfer, Heidenheimer Zeitung

Kabarettistin Lisa Fitz begeisterte in der ausverkauften ARCHE

Die Aufführung wurde durch die Stefan Doraszelski-Stiftung gefördert!

Mittwoch,
25.04.2012
11:01 Uhr

Dr. Manfred Allenhöfer, Heidenheimer Zeitung

Der neue deutsche Mann

Stephan Bauer mit frischem Programm in der ARCHE

Dienstag,
07.02.2012
09:01 Uhr

Dr. Manfred Allenhöfer, Heidenheimer Zeitung

Hubert Burghardt – der „Weltverbesserer“

Fast schon frenetischer Beifall in der ARCHE

Dienstag,
17.01.2012
10:00 Uhr

Dr. Manfred Allenhöfer, Heidenheimer Zeitung - 7.12.2011

Riesenbärenklau mit Migrationshintergrund

Björn Pfeffermanns „Björn out“: Erfrischend altmodisches und nachdenkliches Kabarett in der ARCHE

Mittwoch,
07.12.2011
07:00 Uhr

Holger Scheerer, Heidenheimer Zeitung, 8.11.2011

Bankmanager in Sippenhaft

Das „Erste Deutsche Zwangsensemble“ begeisterte in Dischingen

Dienstag,
08.11.2011
08:00 Uhr

RAINER WIESE, Schwäbisch Post am 17.10.2011

Noch nicht auf Comedy

Dieter Hildebrandt in Dischingen mit seinem Programm „Ich kann doch auch nichts dafür“

Montag,
17.10.2011
08:46 Uhr

Andreas Antoniuk

Ein Marterl für Westerwelle

Fonsi alias Christian Springer sinnierte in der ARCHE über Gott, den Papst und die Welt

Freitag,
07.10.2011
10:40 Uhr

Manfred Allenhöfer, Heidenheimer Zeitung - 27.09.11

Satirischer Scharfschütze

Kabarettist Helmut Schleich zitierte Franz Josef Strauß und sogar den Papst in die ARCHE

Dienstag,
27.09.2011
13:21 Uhr

Dr. Manfred Allenhöfer, Heidenheimer Zeitung

„Schmach und Schande in Mergelstett´“

Naturtheater: Benefiznacht mit „Herrn Stumpfes Zieh & Zupf Kapelle" und Kleinkunstpreisträger Christoph Sieber

Samstag,
16.07.2011
08:00 Uhr

Wolfgang Poesselt

Die ARCHE wird zum “Hot Club d’ARCHE”

Auf dem Härtsfeld war es wieder mal „einen Kittel“ kälter. Und so baute die „Dixie-Busters-Freunde-schaffen-Freude-Benefiz-Session-Band“ ihre Instrumente im Saal auf.

Sonntag,
03.07.2011
16:33 Uhr

Anita Funk

Rockiges Benefiz-Open-„Airle“ auf einem g`mähten Wiesle bei der ARCHE

Siggi Schwarz & Freunde gaben Vollgas und weckten nostalgische Erinnerungen

Donnerstag,
02.06.2011
18:00 Uhr

Die Textauszüge sind dem Bericht von Dr. Manfred Allenhöfer, Heidenheimer Zeitun

„Erfolg für alle?“

Arthur Senkrecht und Bastian Pusch gastierten in der ARCHE…

Dienstag,
24.05.2011
10:00 Uhr

Matthias Masel, Heidenheimer Zeitung, 27.04.2011

Biodynamiker & Erbsenzähler

Philipp Weber servierte delikate Details

Montag,
25.04.2011
18:40 Uhr

Matthias Masel, Heidenheimer Zeitung

Auf Golfplatz gebieselt

Michael Altinger in der ARCHE

Mittwoch,
23.03.2011
14:11 Uhr

Dr. Manfred Allenhöfer, Heidenheimer Zeitung

Derbe Schläge vom Hansinator

Nepo Fitz schildert seine provinzgeprägte Entwicklung zum Mann in der ARCHE

Sonntag,
16.01.2011
20:15 Uhr

Sylvia Knecht, Donau-Zeitung Dillingen

Musikalischer Spaß mit den Kerlen von Stumpfes Zieh und Zupf

Wenn in Dillingen „a oifache Kapell“ gastiert, kann es schon mal vorkommen, dass die Plätze im Stadtsaal restlos gefüllt sind. Alle scheinen zu wissen, dass die Mannen von „Herrn Stumpfes Zieh- & Zupfkapelle“ gnadenlos untertreiben, wenn sie sich in ihrem ersten Lied als solche ankündigen.

Dienstag,
16.11.2010
08:00 Uhr

Dr. Manfred Allenhöfer, Heidenheimer Zeitung

Vom Bauch her ein Kopfmensch

Ernst Mantel begeisterte in der ARCHE mit unglaublicher Pointendichte

Dienstag,
26.10.2010
19:16 Uhr

Julia Schollbach, Heidenheimer Zeitung

Die dicke Mutti sucht Frischfleisch

Lizzy Aumeier begeistert in der ARCHE mit viel Ironie und derber Undamenhaftigkeit

Dienstag,
24.08.2010
09:08 Uhr

Matthias Masel, Heidenheimer Zeitung

Tropfende Nase trifft hellbraune Socke

Lotto-Benefizgala mit tollen Kleinkünstlern

Samstag,
31.07.2010
12:36 Uhr

Anita Funk

Zehn Jahre ARCHE und 10. Benefiz-Frühschoppen mit 150 „handverlesenen“ Fans und der neuformierten „Dixiebusters-FreundeschaffenFreude-Benefiz-Session-Band“

447 Euro Spende

Sonntag,
04.07.2010
19:12 Uhr

Siglinde Broich-Bernt, Heidenheimer Zeitung

„Auch ein DIN-A4-Block hat Format“

Kultur in der ARCHE: Kabarettist Mathias Tretter über Wulff und die Welt

Dienstag,
22.06.2010
18:08 Uhr

Andreas Antoniuk

Mit Siggi Schwarz-Band 10-Jahre ARCHE gefeiert

10 Jahre „Arche“ in Dischingen, 41 Jahre Woodstock – Grund genug für ein Fest in der „Arche“, zu dem Macherin Inge Grein-Feil es nach Dischingen eingeladen hatte.

Montag,
07.06.2010
09:26 Uhr

Heidenheimer Zeitung/Jens Eber

Trinker als Freund

Jess Jochimsen in der ARCHE

Dienstag,
20.04.2010
18:13 Uhr

Heidenheimer Zeitung/Dr. Manfred Allenhöfer

„Ändert sich die Welt? Oder nur unsere Sicht auf sie?“

Kabarettist aus Schalke: HG. Butzko präsentierte „Spitzenreiter“ in der ARCHE

Dienstag,
23.03.2010
11:38 Uhr

Heidenheimer Zeitung/Marita Kasischke

Fünf Rentner, ein Gebiss

Birgit Süß kam, sah und sang nicht nur

Dienstag,
23.02.2010
18:09 Uhr

Dr. Manfred Allenhöfer/Heidenheimer Zeitung 04.02.2010

Dixieklo für sitzpinkelnde Bauarbeiter

Stephan Bauer über Männer und Frauen, das Eine und das Andere in der ARCHE

Donnerstag,
04.02.2010
19:40 Uhr

Dr. Manfred Allenhöfer, Heidenheimer Zeitung

Glänzende Stumpfheiten

Kulturauftakt in der ARCHE: „Derblecker“ Holger Paetz präsentiert ein feines „Krisenfest“

Dienstag,
05.01.2010
13:42 Uhr

Dr. Manfred Allenhöfer, Heidenheimer Neue Presse

Der doppelte Reich-Ranicki

Das „Erste Deutsche Zwangsensemble“ begeisterte mit seiner pfiffigen Vielfalt beim „Freunde“-Jubiläum in der Egauhalle

Montag,
19.10.2009
18:34 Uhr

Manfred F. Kubiak/Heidenheimer Zeitung 29.09.09

Im Raumschiff am Rande des Härtsfelds

Statt Hochrechnungen: „Zärtlichkeiten mit Freunden“ in der ARCHE

Dienstag,
29.09.2009
10:11 Uhr

Carolin Wöhrle, Heidenheimer Neue Presse

Gleichbleibend fantastisch

In der vollbesetzten Dischinger ARCHE zeigte Kabarettist Uli Keuler erneut sein außerordentliches Talent für die Alltagskomik

Mittwoch,
24.06.2009
22:14 Uhr

Dr. Manfred Allenhöfer, Heidenheimer Neue Presse

„Kafka auf Speed“

Kabarettist Claus von Wagner verbindet in der ARCHE bei "Drei Sekunden Gegenwart" Brillanz mit Bodenständigkeit

Sonntag,
17.05.2009
22:21 Uhr

Von Dr. Manfred Allenhöfer, Heidenheimer Neue Presse

Au weia, Frau Aumeier

Einmalig in der ARCHE: Pfundiges Kabarett mit Lizzy Aumeier und Pianistin Tatjana Shapiro – ebenso unerschrocken wie spontan

Sonntag,
26.04.2009
14:26 Uhr

Marita Kasischke, Heidenheimer Zeitung

Zum Platzen vor Lachen: „Platzende Hirsche“ waren in der ARCHE.

So also sieht das aus, wenn Hirsche platzen: Nonsens und Hintersinn, Klamauk und Kalauer, Tempo und Gemächlichkeit, Gesang und Geschrei, Tanz und Theater – das alles steckt in dem Programm "Platzende Hirsche", mit dem die Kabarettisten Michael Altinger und Alexander Liegl am Sonntag in der ARCHE ihre Zuhörer soweit brachten, dass sie selbst schier dem Platzen nahe waren.

Mittwoch,
18.03.2009
00:00 Uhr

Von Annette Grüninger, Heidenheimer Neue Presse

Stänkern, lästern, hänseln

Zwei "Platzende Hirsche" röhrten in der ARCHE

Dienstag,
17.03.2009
00:00 Uhr

Der Power-Pointen-Pachler

Schneller Besucher aus Köln-Nippes: Heinrich Pachls sehr bedachtes, aber absolut unbedächtiges Kabarett in der Arche

Sonntag,
15.02.2009
00:00 Uhr

Dr. Manfred Allenhöfer, Heidenheimer Neue Presse

Erfrischend ungreis

Unvermindert engagiert gegen die "Entklugung": Dieter Hildebrandt ist 81 Jahre alt – und im Kopf so jung und gewitzt wie eh

Sonntag,
25.01.2009
00:00 Uhr

Von Dr. Manfred Allenhöfer, Heidenheimer Neue Presse

„Du bist mein Wickert“

"Fegefeuer" beim Kabarett-Auftakt mit Björn Pfeffermann

Sonntag,
04.01.2009
00:00 Uhr

Hans-Peter Leitenberger, Heidenheimer Zeitung

Berlin bleibt eine Insel

Klaus Peter Schreiners Solo in der ARCHE

Dienstag,
18.11.2008
00:00 Uhr

Heidenheimer Neue Presse/ari

Im Herzen des Banalen

"Mistcapala", das Musikkabarett-Quartett aus Landsberg, bot in der ARCHE Musikkabarett vom Feinsten

Samstag,
18.10.2008
00:00 Uhr

Marita Kasischke Heidenheimer Zeitung, 30. September 2008

Der Heilige aus dem Kartoffelsalat

Bayerisch, bissig, brillant: Der Kabarettist Helmut Schleich in der ARCHE in Dischingen

Samstag,
27.09.2008
16:25 Uhr

Von Dr. Manfred Allenhöfer, Heidenheimer Neue Presse

„Es gibt keinen Sprudel mehr“

Der Kölner Comedian Guido Cantz bot mit "Ich will ein Kind von Dir" einen flotten Abend in der Dischinger Egauhalle

Montag,
08.09.2008
00:00 Uhr

Marita Kasischke, Heidenheimer Zeitung

Fonsi regt sich auf

Kabarettist Springer wütete in Dischingen

Dienstag,
03.06.2008
00:00 Uhr

Heidenheimer Zeitung, Stefanie Lehnert

Mann mit Nachwuchssorgen

Machte im Pointen-Gewitter reinen Tisch: Guido Cantz in der Egauhalle in Dischingen

Dienstag,
27.05.2008
00:00 Uhr

Manfred F. Kubiak, Heidenheimer Zeitung

Ein Finanzbeamter packt aus

Gernot Voltz machte in Dischingen aus seinem Beamtenherzen keine Mördergrube

Dienstag,
22.04.2008
00:00 Uhr

Annette Grüninger, Heidenheimer Neue Presse

Bitterböse Stubenmusi‘

Musikkabarettist Josef Brustmann in der ARCHE

Dienstag,
18.03.2008
00:00 Uhr

Marita Kasischke, Heidenheimer Zeitung

Die leisen Töne

Josef Brustmann plauderte in Dischingen

Freitag,
14.03.2008
00:00 Uhr

Annette Grüninger, Heidenheimer Neue Presse

Bauer sucht Frau

Kultur in der ARCHE: Kabarettist Stephan Bauer sorgte in Dischingen mit launigen Lamentos für prächtige Unterhaltung

Sonntag,
17.02.2008
00:00 Uhr

Stefanie Lehnert, Heidenheimer Zeitung

Fixes „Kerlchen“ mit Niveau

Der Kabarettist Philipp Weber in der ARCHE

Sonntag,
06.01.2008
16:44 Uhr

Von Stefanie Lehnert, Heidenheimer Zeitung

Deutschland. Ein Gummibärchen.

Kabarett-Solo vom Feinsten mit Mathias Tretter in der ARCHE. Wer ihn im Trio kennt, konnte bereits ahnen, was einen bei seinem Auftritt in der ARCHE erwartet. Alle anderen durften Mathias Tretter zweieinhalb Stunden lang kennen lernen. Enttäuscht schien am Ende keiner, denn der junge Würzburger bewies, dass er nicht nur zusammen mit seinen Kollegen vom "Ersten deutschen Zwangsensemble" erstklassiges Kabarett abliefert, sondern auch im Alleingang.

Sonntag,
21.10.2007
22:58 Uhr

Dr. Manfred Allenhöfer, Heidenheimer Neue Presse

Ein „Pfurz“ beim Liebesakt

Aus Überacker kam die 28jährige, 184,5 cm große, unstudierte Kabarettistin Martina Schwarzmann in die ARCHE

Mittwoch,
03.10.2007
13:27 Uhr

Brigitta Ernst, Donau-Zeitung/Augsburger Allgemeine

Zu jung für sein Alter und kein bisschen leiser

Dieter Hildebrandt liest in der Egauhalle in Dischingen aus seinem Buch "Nie wieder achtzig"

Dienstag,
03.07.2007
13:34 Uhr

fsf

Dixie-Frühschoppen war wieder Publikumsmagnet

"Kultur in der ARCHE" ergab bei der Hutsammlung 289 Euro zum "Freudeschaffen"

Sonntag,
01.07.2007
14:58 Uhr

Marita Kasischke, Heidenheimer Zeitung

Kittelschürzen inklusive

Höchst amüsant: Sabine Essinger in der ARCHE

Sonntag,
03.06.2007
15:01 Uhr

Dr. Manfred Allenhöfer, Heidenheimer Neue Presse

„Oh nein!“, rief Frank

Luise Kinseher testete Publikum der ARCHE: "Hotel Deutschland" hatte Vorpremiere

Mittwoch,
16.05.2007
15:04 Uhr

Tanja Rau, Heidenheimer Neue Presse

Ganz großartige große Gosch’n

Luise Kinseher: Ich kannte sie bislang nicht, durfte sie jetzt in voller Größe kennen lernen. Und damit ist nicht die Körpergröße gemeint – nein, vielmehr die Größe ihrer bayerischen "Gosch'n".

Mittwoch,
16.05.2007
15:03 Uhr

Von Manfred Allenhöfer, Heidenheimer Neue Presse

„Ich atme & atme & atme“

Munter: Kabarettist David Leukert begeisterte in der ARCHE

Sonntag,
22.04.2007
15:06 Uhr

Dr. Manfred Allenhöfer, Heidenheimer Neue Presse

Massel mit Quassel-Klasse

Heinrich Pachl brillierte scheinbar mühelos

Sonntag,
18.03.2007
15:07 Uhr

Heidenheimer Neue Presse

Der freie Radikale

In der ARCHE in Dischingen: Kabarettist HG. Butzko zeigt in seinem Programm "Voll im Soll" die launige Essenz des Kleingeistes

Sonntag,
25.02.2007
15:10 Uhr

Marita Kasischke, Heidenheimer Zeitung

Anarchie aus dem Posesiealbum

Der Kabarettist Jess Jochimsen zu Gast in der ARCHE

Dienstag,
30.01.2007
15:12 Uhr

Heidenheimer Zeitung

Dischingen: ganz flotte Berliner

Wenn's um Fußball geht, spielt das Publikum nicht selten den zwölften Mann. Der dritte Mann wiederum wurde im Kino nicht zuletzt dank Zithermusik berühmt.

Sonntag,
03.12.2006
15:15 Uhr

fsf

Herrn Stumpfes Zieh und Zupf Kapelle erhebt schwäbisch auf internationales Niveau

Der kulturelle Nabel der Ostalb ist Dischingen:

Freitag,
17.11.2006
15:17 Uhr

Marita Kasischke, Heidenheimer Zeitung

Blicke unter die grüne Haut

Lesung mit Volker Uhl in der ARCHE

Sonntag,
05.11.2006
15:21 Uhr

Annette Grüninger, Heidenheimer Neue Presse

Scheußlichers Wirtschaftswunderwurscht

Kabarettist Severin Groebner zappelte sich in der Dischinger ARCHE in 40 verschiedne Rollen. Nicht alle zeigten "liabe Leut"

Sonntag,
15.10.2006
15:23 Uhr

Viktoria Jerke, Heidenheimer Neue Presse

Schwäbischer Charmebolzen

In Dischingens ARCHE bringt Uli Keuler mit schwäbischem Humor zum Schwitzen & Schwärmen

Donnerstag,
04.05.2006
15:28 Uhr

Dr. Manfred Allenhöfer, Heidenheimer Neue Presse

Der evangelische Briefmarkensammler

ARCHE bietet Kabarett auf einem Niveau wie im weiten Umkreis keiner. Selbst wenn man einen wie Christian Springer nicht kennt

Sonntag,
23.04.2006
15:30 Uhr

Annette Grüninger, Heidenheimer Neue Presse

Profilneurotiker und Schauknutscher

Der Münchner Kabarettist Michael Altinger ließ sein archetypisches "Strunzenöd" in der Dischinger ARCHE lebendig werden

Sonntag,
02.04.2006
15:33 Uhr

ens Eber, Heidenheimer Zeitung

„Z’wider bist ma net!“

Kabarett mit Luise Kinseher in der Dischinger ARCHE

Sonntag,
19.02.2006
15:35 Uhr

Jens Eber, Heidenheimer Sonntagszeitung

Dischingen? Herrliche Stadt!

Der Kabarettist Philipp Weber begeistert in der ARCHE mit einer temporeichen Vorstellung

Freitag,
06.01.2006
15:41 Uhr

Jens Eber, Heidenheimer Zeitung

Das Kuriositätenkabinett der Juristerei

Werner Koczwara in der ARCHE

Samstag,
12.11.2005
15:43 Uhr

Jens Eber, Heidenheimer Zeitung

Deutsche Ängste

Kabarett mit Helmut Schleich in der ARCHE

Sonntag,
06.11.2005
15:48 Uhr

Siggi Feil, HZ und HNP

„Nicht so schüchtern, buhen Sie lauter!“

Mit Berliner Schnauze holte Martin Buchholz zum politischen Rundumschlag aus

Donnerstag,
20.10.2005
15:51 Uhr

Karsten Kinzler, Heidenheimer Neue Presse

Die Rückkehr des Kabarett-Königs

Arche vollständig ausgebucht: Und wiederum findet Dieter Hildebrandt Dischingen auf Anhieb – ausgesprochen liebenswert

Donnerstag,
13.10.2005
15:56 Uhr

Karsten Kinzler, Heidenheimer Neue Presse

Spiel mir das Lied vom Lombaseggel

Schwäbischer Showdown in der Dischinger ARCHE:

Freitag,
03.06.2005
15:58 Uhr

Dem Einhorn folgt die Zwangsjacke

Literarische "Hirn-Attacken" mit Schauspieler-Paar Veronika Faber und Kurt Weinzierl bei der Matinee in der Dischinger ARCHE

Sonntag,
22.05.2005
16:00 Uhr

Jens Eber, Heidenheimer Zeitung

Vom ganz alltäglichen Wahnsinn

Die Geschichte ist eigentlich ganz einfach: Der Münchner Andreas will seinem Spezi Elmar helfen, ein Ersatzteil für sein Trimmgerät zu finden. Sie schlagen am Viktualienmarkt auf, und nach nur zwei Bier verhakt sich Elmar samt Fahrrad in den Tram-Schienen. Sein Leben freilich hatte sich schon vorher verhakt. Andreas macht sich nun mit flüchtigen Bekanntschaften auf die Suche nach Zukunft für Elmar, sei es Frau oder Job oder beides.

Donnerstag,
28.04.2005
16:01 Uhr

Manfred Allenhöfer, Heidenheimer Neue Presse

„Look we once“

"Schau mer mal:" Mit Franz Beckenbauer, Schröder und "Angi" schaut HG Butzko in der ARCHE gen Fußball-WM 2006

Samstag,
09.04.2005
16:03 Uhr

Annette Grüninger, Heidenheimer Neue Presse

Radikale Reime und bombige Bonmots

Kabarettist Volkmar Staub in der ARCHE: Spitzzüngige Betrachtungen aus der "Heimatfront"

Sonntag,
20.03.2005
16:05 Uhr

Siggi Feil

KiC sagte „Servus“

Der Dischinger Kulturkreis und die Besucher des Kabarettprogramms kamen aus dem Staunen nicht heraus.

Sonntag,
13.02.2005
16:06 Uhr

Annette Grüninger, Heidenheimer Neue Presse

Kuriose Rührseligkeit

Michael Altinger mit "Meine Heilige Familie" in der ARCHE

Donnerstag,
09.12.2004
17:09 Uhr

fsf

Luise Kinseher als bitterböse Wadlbeißerin

Wichtig ist, wer man ist, wo man zu Hause ist und dass die daheim das auch wissen – Eine Odyssee

Sonntag,
31.10.2004
17:10 Uhr

Dr. Manfred Allenhöfer, HEIDENHEIMER NEUE PRESSE, Holger Scheerer, HEIDENHEIMER

Ex-Journalist, Wort-Jongleur, Polit-Jockey

"Löcher, die den Rand nicht halten können"

Donnerstag,
21.10.2004
17:28 Uhr

Jens Eber, Heidenheimer Zeitung

I komm ja wieder

Kabarettist Manfred Hepperle in der ARCHE

Sonntag,
17.10.2004
17:11 Uhr

fsf

Dixie Busters begeisterten

Petrus hat es mit dem Dischinger Kulturkreis beim Benefizkonzert der Dixie-Busters gut gemeint. Unter bunten Sonnenschirmen füllten sich pünktlich zu Beginn des Frühschoppenkonzertes alle Stühle und Bänke vor der ARCHE in Dischingen.

Sonntag,
04.07.2004
17:14 Uhr

Dr. Manfred Allenhöfer, Heidenheimer Neue Presse

Der mit dem Kopf tanzt …

"Im Ernst", ha: Der (auch preis-) ausgezeichnete Wiener Kabarettist Severin Groebner begeisterte in der ARCHE.

Freitag,
04.06.2004
17:15 Uhr

Bernd Hitzler

Stehende Ovationen für Manfred Rommel

Alt-OB von Stuttgart begeisterte seine Zuhörer

Sonntag,
23.05.2004
17:16 Uhr

fsf

Hämmerle ist einfach der „Hammer“

Nicht nur im süddeutschen Raum ist die brillante Komik des Bernd Kohlhepp in seiner Paraderolle als Urschwabe Hämmerle vom Fernsehen und Live-Auftritten bestens bekannt.

Montag,
05.04.2004
17:18 Uhr

Sylvia Schmid, Heidenheimer Zeitung

Der Sinn des Liebens

Crash-Kurs in Optimismus-Erweiterung: David Leukert

Donnerstag,
11.03.2004
17:21 Uhr

Manfred Allenhöfer, Heidenheimer Neue Presse

Bierzelt-Bulimie und Feng Shui

"Das Auge isst man mit": Joulestarke Joki bei Helmut Schleichs hitzig-coolen Kabarettabend in der Dischinger ARCHE

Mittwoch,
04.02.2004
17:22 Uhr

fsf

Herrn Stumpfes Zieh und Zupf Kapelle bot Lebensfreude pur

Eigentlich sollte man die Eintrittskarte für ein Konzert von "Herrn Stumpfes Zieh und Zupfkapelle" von der Krankenkasse bezahlt bekommen, denn was diese "Boygroup im besten Schwabenalter" bietet, das ist Lebensfreude pur. Lachen ist garantiert und das wiederum soll ja bekanntlich gesund sein.

Samstag,
29.11.2003
17:25 Uhr

fsf

Dixie-Busters als Publikumsmagnet

Benefizsession bei der ARCHE

Sonntag,
06.07.2003
17:31 Uhr

fsf

Mit herrlich komischen Possen brach Altinger die letzten Tabus

Der Niederbayer strotzte geradezu vor saftigen Erinnerungen

Mittwoch,
18.06.2003
17:55 Uhr

Strapazen fürs Zwerchfell

Lachanfälle unausweichlich: Kabarettist David Leukert hampelt "endkrass" in der ARCHE

Dienstag,
06.05.2003
17:33 Uhr

Manuela Wolf, Heidenheimer Neue Presse

Von verrückten Grenzsteinen

Juristisch-kabarettistischer Crash-Kurs in der ARCHE

Sonntag,
30.03.2003
17:34 Uhr

fsf

Dieter Hildebrandt besuchte die ARCHE

Er ist der größte, populärste und einer der erfahrensten und mit den meisten Preisen dotierte deutsche Kabarettist. Trotzdem besuchte Dieter Hildebrandt Ende Februar auf Einladung des Dischinger Kulturkreises die ARCHE in Dischingen.

Mittwoch,
26.02.2003
17:39 Uhr

Pressebericht von Erich Pawlu / Dillinger Zeitung, fsf

Kulturjahr in der ARCHE begann mit großartigem Auftritt der Gruppe KiC

Dem Dischingen Kulturkreis (DKK) gelingt es überregionale und regionale Größen der Kleinkunstszene auf die Bühne zu holen. Innerhalb der kurzen Zeit von nunmehr zwei Jahren hat sich nicht nur im Ort selbst, sondern bis ins Ries, nach Günzburg, Ulm und Aalen herumgesprochen, dass eine Handvoll Idealisten auch Kabarettisten aufs Härtsfeld holt, die sonst nur in der Großstadt und im Fernsehen zu hören und sehen sind. Sozusagen als attraktives "Vorprogramm" vor dem Dojen der Kabarettszene (am 26.Febr. kommt Dieter Hildebrandt nach Dischingen) gastierte am Dreikönigstag KiC aus Dillingen mit ihrem neuesten Programm "Eurotisch" in der ARCHE. Diese Amateurtruppe kann sich gut mit den Profis messen. Sie ließen bei ihrer nunmehr achten Benefizveranstaltung zugunsten der Aktion "Freunde schaffen Freude" dem Publikum in fast drei Stunden kaum Atempause zwischen Lachen und Staunen.

Montag,
06.01.2003
17:53 Uhr

Reinhold Huttinger

„Eselsohr“

mit Poesie und Musik in der ARCHE

Sonntag,
24.11.2002
17:57 Uhr

fsf

Bernd Kohlhepp spielte „Hämmerle schlägt zurück“

Mit unnachamlicher Mimik – schon allein sein Anblick ist zum Brüllen komisch – , tiefsinniger Humor, ist Hämmerle alias Bernd Kohlhepp – ein Vollblutkabarettist par excellence (Marbacher Zeitung),

Samstag,
09.11.2002
17:58 Uhr

fsf

Mistcapala – anspruchsvolle Kompositionen mit Humor

Quartett begeistert das Publikum in der ARCHE

Sonntag,
29.09.2002
17:59 Uhr

Holger Scheerer, aus Heidenheimer Zeitung

Sabine Essinger

Schwäbische Urviecher in der Dischinger ARCHE

Sonntag,
21.04.2002
18:00 Uhr

Adolf Stoiber

Zauberlauniger Komödy-Spaß in der ARCHE

Dem Dischinger Kulturkreis (DKK) ist es gelungen, einen besonderen Illusionskünstler an Land zu ziehen. Mit Gerald Ettwein, Schauspieler beim Theater Lindenhof in Melchingen erlebten in der ARCHE die Zuschauer zwei Stunden Staunen, Wundern, Lachen und Schmunzeln.

Sonntag,
03.03.2002
18:02 Uhr

Adolf Stoiber, Bopfingen

Musik als Balsam für die Seele

Liedpoeten Claudia Pohl und Harald Immig in der ARCHE

Sonntag,
06.01.2002
18:03 Uhr

fsf

Der Literaturkreis Eselsohr Gerstetten,

zu Gast in der ARCHE in Dischingen

Sonntag,
25.11.2001
18:04 Uhr

Marita Kasischke, Heidenheimer Zeitung

„Die Gerätchenfrage“

Martin Buchholz in der ARCHE

Sonntag,
07.10.2001
18:07 Uhr

fsf

Kulturherbst mit Impro-Theater in der ARCHE

Die Aktion "Freunde schaffen Freude" und vor allem der Dischinger Kulturkreis (DKK) hat sich für den ersten DISCHINGER KULTURHERBST für jeden Geschmack etwas einfallen lassen. Auftaktveranstaltung war am vergangenen Sonntag in der ARCHE mit dem Besuch des belgischen Bestsellerautors Phil Bosmans und vor allem dem Auftritt des Impro-Theaters Dillingen-Günzburg.

Sonntag,
09.09.2001
18:08 Uhr

fsf

Dixie-Frühschoppen in der ARCHE – ein Volltreffer

Schlag 11 Uhr begannen die DIXIE-Busters am Sonntagmorgen zum Frühschoppen-Konzert loszufetzen. Und ab da waren die Plätze unter bunten Sonnenschirmen auf der Terrasse und am Wegrain der Rosenbachstraße dauerbesetzt. Im kühlen Innern der ARCHE stand für die Kinder unter Betreuung durch Angelika Munz ein ideales Terrain zum Spielen bereit, derweil es auch an den Tischen zeitweise mit Frühschoppen-Gästen rappelvoll war.

Samstag,
28.07.2001
18:13 Uhr

Franz Mayer

Uli Keuler begeisterte in der ARCHE

Mit dem Kabarettisten Uli Keuler hatte der Dischinger Kulturkreis (DKK) ein "Trumpf-Ass" gezogen. Der in der Nähe von Tübingen lebende Komiker und Kabarettist präsentierte in der ARCHE ein an Perfektion und überraschenden Pointen kaum zu überbietendes Programm, das auch nach zwei Stunden nichts an Glanz und Aktualität eingebüßt hatte.

Freitag,
18.05.2001
18:14 Uhr

Franz Mayer

„Die ARCHE drohte unterzugehen“

Ein großer Andrang beim Vortrag von Pater Anselm Grün

Donnerstag,
08.03.2001
18:15 Uhr

Franz Mayer

KiC begeisterte in der vollen ARCHE

"Auf ein Neues" hieß es Anfang Januar in der bis auf den letzten Platz gefüllten ARCHE in Dischingen. Die Dillinger Kabarettgruppe "KiC" (Kabarett im Colleg), strapazierte die Lachmuskeln der Gäste aufs Äußerste. Mit ihrem neuesten Programm "Auf ein Neues" zauberten die Künstler "Unterhaltung pur" auf die ARCHE-Bühne.

Sonntag,
07.01.2001
18:17 Uhr
▲  2001
2000

fsf

MISTCAPALA – Ein Herrenquartett

Da wird gedrückt, geblasen, gequetscht, gezupft: Auf 96 Tasten, 45 Löchern und genau 288 Saiten. Kurzum auf allem, was sich Musikinstrument nennt und nicht in einen Verstärker eingestöpselt werden muss.

Montag,
02.10.2000
18:18 Uhr