„HÄMMERLE KOMMT“

Bernd Kohlhepp - wegen Corona in der Egauhalle!
Eintritt: 15,00 € - Es wird auch noch um Spenden gebeten!
Termin: Sonntag, 12.07.2020 15:00 Uhr
Bernd Kohlhepp
Bernd Kohlhepp „Hämmerle kommt“

Man kann ihn in einem Atemzug nennen mit den größten Entdeckern der Menschheit, Magellan, Vasco da Gama oder Zuckerberg: „Herr Hämmerle“ aus Bempflingen. Seit Jahren treibt diese sonderbare Gestalt auf den Bühnen und Fernsehschirmen Süddeutschlands ihr Unwesen und erklärt uns auf unverkennbare Weise die Welt. Herr Kohlhepp – Schöpfer und Erfinder des Kultschwaben – kommt es wie eine Ewigkeit vor. Bernd Kohlhepp ist Schwabe aus Leidenschaft und Komiker aus Berufung. Der Schauspieler, Autor und Kabarettist, zählt seit den 90er Jahren zu den festen Größen der deutschen Comedy-Szene. Grund genug für ein „HÄMMERLE KOMMT“ mit den unterhaltsamsten Szenen und schönsten Songs der vergangenen Jahre. Wie immer tanzt, singt – und schwadroniert der Improvisationskünstler und Vollblutkomiker mit dem Publikum.
Wer Bernd Kohlhepp kennt, weiß, dass keine Vorstellung wie die andere ist!

Bernd Kohlhepp sagt: Wir stehen diese Zeiten zusammen durch. Deshalb unterstütze ich die ARCHE. Wir machen uns zusammen eine gute Stunde in der Egauhalle – auf Corona-Abstand!

Hinterlassen Sie beim Ticketkauf bitte auch Ihren Namen und Telefonnr. oder Adresse (Corona-Vorschrift).

Spenden zum Benefizgastspiel von „Hämmerle“